Finanzergebnis

Das Finanzergebnis belief sich im Geschäftsjahr 2016 auf –1.155 Mio. € (Vorjahr: –1.005 Mio. €) und setzte sich aus –26 Mio. € at-equity-Ergebnis (Vorjahr: –9 Mio. €), 1.280 Mio. € finanziellen Aufwendungen (Vorjahr: 1.367 Mio. €) und 151 Mio. € finanziellen Erträgen (Vorjahr: 371 Mio. €) zusammen. Details zu den einzelnen Kategorien des Finanzergebnisses sind im Folgenden dargestellt.

Beteiligungsergebnis

Das Beteiligungsergebnis setzte sich wie folgt zusammen:

Beteiligungsergebnis

 

 

2015

 

2016

 

 

in Mio. €

 

in Mio. €

Ergebnis aus at-equity bewerteten Beteiligungen

 

−9

 

−26

Aufwendungen

 

 

 

 

Wertberichtigungen auf Beteiligungen

 

−1

 

−2

Erträge

 

 

 

 

Wertaufholungen von Beteiligungen

 

 

Erträge / Aufwendungen aus Beteiligungen und Gewinnabführungsverträgen (netto)

 

3

 

Gewinne aus der Veräußerung von Beteiligungen

 

31

 

6

Gesamt

 

24

 

−22

Das Beteiligungsergebnis beinhaltete im Wesentlichen das at-equity-Ergebnis von dem assoziierten Unternehmen PO JV, LP, USA, in Höhe von –24 Mio. € (Vorjahr: –23 Mio. €) sowie das at-equity-Ergebnis der übrigen at-equity bilanzierten Gemeinschaftsunternehmen und assoziierten Unternehmen in Höhe von –2 Mio. € (Vorjahr: 14 Mio. €).

Weitere Erläuterungen zu den at-equity bilanzierten Beteiligungen finden sich in der Anhangangabe „Anteile an at-equity bewerteten Beteiligungen“.

Zinsergebnis

Das Zinsergebnis setzte sich wie folgt zusammen:

Zinsergebnis

 

 

2015

 

2016

 

 

in Mio. €

 

in Mio. €

Aufwendungen

 

 

 

 

Zinsen und ähnliche Aufwendungen

 

−752

 

−684

Zinsaufwendungen aus Derivaten (zu Handelszwecken gehalten)

 

−25

 

−3

Erträge

 

 

 

 

Zinsen und ähnliche Erträge

 

297

 

137

Zinserträge aus Derivaten (zu Handelszwecken gehalten)

 

25

 

2

Gesamt

 

−455

 

−548

In den Zinsen und ähnlichen Aufwendungen waren Zinsaufwendungen aus nicht finanziellen Verbindlichkeiten in Höhe von 42 Mio. € (Vorjahr: 49 Mio. €) enthalten. In den Zinsen und ähnlichen Erträgen waren Zinserträge aus nicht finanziellen Vermögenswerten in Höhe von 10 Mio. € (Vorjahr: 133 Mio. €) enthalten.

Sonstige finanzielle Aufwendungen und Erträge

Die sonstigen finanziellen Aufwendungen und Erträge setzten sich wie folgt zusammen:

Sonstige finanzielle Aufwendungen und Erträge

 

 

2015

 

2016

 

 

in Mio. €

 

in Mio. €

Aufwendungen

 

 

 

 

Aufzinsung verzinslicher Rückstellungen

 

−287

 

−294

Kursergebnis

 

−254

 

−193

Übrige finanzielle Aufwendungen

 

−48

 

−104

Erträge

 

 

 

 

Übrige finanzielle Erträge

 

15

 

6

Gesamt

 

−574

 

−585

Die Aufzinsung langfristiger Rückstellungen beinhaltete Zinsaufwendungen aus Pensionsrückstellungen und ähnlichen Verpflichtungen in Höhe von 276 Mio. € (Vorjahr: 276 Mio. €) sowie Aufzinsungs- und Zinsänderungseffekte aus sonstigen Rückstellungen und entsprechenden Vermögensüberdeckungen in Höhe von 18 Mio. € (Vorjahr: 11 Mio. €). Die Zinsaufwendungen aus Pensionsrückstellungen und ähnlichen Verpflichtungen enthielten 736 Mio. € (Vorjahr: 712 Mio. €) Aufzinsungsaufwand aus Versorgungsansprüchen und 460 Mio. € (Vorjahr: 436 Mio. €) Zinsertrag aus Planvermögen.

Die übrigen finanziellen Aufwendungen enthielten Bereitstellungsprovisionen sowie weitere Gebühren in Höhe von 51 Mio. € im Zusammenhang mit der syndizierten Bankfinanzierung für die geplante Akquisition von Monsanto.